Dienstag, 19. Januar 2016

Reisebericht: Kuba Teil 4 - Camagüey & Santa Clara

Die nächste Station unserer Reise war Camagüey, eine Stadt im Zentrum Kubas.



Hier haben wir eine Stadtour mit dem Bicitaxi gemacht. Tatsächlich sind die Altstadtgassen so eng, dass man mit dem Auto schwer durchkommt, also ist das oder zu Fuß die beste Variante.


Am Plaza del Carmen

Sonnenaufgang in Camagüey

In der Fußgängerzone von Camagüey kann man abends auch gut weggehen und mal in eine der vielen kleinen Bars einkehren.



Gute 300km westlich von Camagüey liegt Santa Clara. Hier befindet sich ein Denkmal für Che und ein Che Museum, das wirklich ganz interessant ist, aber größtenteils auf Spanisch.

 Monumento Memorial Che Guevara



El Tren Blindado

, auch ein Mahnmal der kubanischen Revolution.



Hier findet ihr meine bisherigen Reiseberichte zu Santiago de Cuba, dem Vinales Tal und Havanna.

Zeitpunkt der Reise: September 15

Einige Teile dieses Beitrags wurden bereits auf meinem anderen Blog veröffentlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen